Mit den Lüttje Kanütjes unterwegs zum NABU-Schulbauernhof

Mit den Lüttje Kanütjes unterwegs zum NABU-Schulbauernhof

Am Samstag, den 31. Januar begaben sich elf Insulanerkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren auf den NABU-Woldenhof in Ostfriesland, um in ihren Zeugnisferien gemeinsam vier Tage Landluft zu schnuppern. Mit Fähre, Bus und Bahn wurden dabei öffentliche Verkehrsmittel genutzt und die letzten Kilometer zum Hof über  Feldwege erwandert.

Die ungewöhnliche Hoffreizeit hat der Förderverein Borkumer e.V. „Lüttje Kanütjes“ organisiert und durchgeführt. Aus deren Reihen waren Dominique Plewe und André Thorenmeier als Begleiter mit von der Partie. Auch Nicht-Vereinsmitgliedern stand die Teilnahme offen. Und Dank der Zuschüsse von Lions Club Borkum und Stadt Borkum konnte die Teilnahmegebühr niedrig gehalten werden.

Auf dem Schulbauernhof selbst boten sich viele Ansätze für gegenseitiges Kennenlernen und Kooperieren, etwa schon beim Tischdienst und anderen Dingen der Alltagsgestaltung. Aus verschiedenen Blickwinkeln und unter pädagogischer Anleitung der NABU-Mitarbeiter erhielten die Kinder Einblicke in das Hofleben und hinterfragten eigene Ernährungsgewohnheiten. Dieses jedoch nie mit erhobenem Zeigefinger, sondern authentisch gelebt und im Falle der Nahrungsmittel als Bio-Essen direkt auf den Tisch gebracht.

Ein Ausflug zum Moormuseum in Moordorf vermittelte eindringlich das karge Dasein der früheren Moorkolonisten. Tägliches Highlight waren die Tierfütterung und das freie Toben im Heu. Nach der Windmühlenführung als letztem Programmpunkt bot sich kurz vor der Abreise im Ziegenstall ein besonderes Naturschauspiel, das alle Blicke auf sich zog: Zwei kurz zuvor geborene Zicklein machten ihre ersten, noch wackeligen Stehversuche im trauten Beisein der Mutter.

Über sämtliche Aktivitäten des letzten Jahres und zukünftige Planungen wird auf der Mitgliedersammlung des Fördervereins am Montag, den 16.3. um 20 Uhr im Kinnerhus, Kirchenallee 1, berichtet. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Wer gute Ideen für eigene Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich hat und noch einen Partner für die Umsetzung sucht, findet beim Förderverein Borkumer Kinder e.V. einen Ansprechpartner. Alles Wichtige zum Verein findet sich online unter www.borkumer-kinder.de.