Jahreshauptversammlung 2018 am 19.02.18

Einladung JHVHallo, liebe Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder,  am 19.02.18 um 20.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung 2018 im Kinnerhus statt. Da sich der bisherige Vorstand nicht zur Wiederwahl stellt, ist es besonders wichtig, das viele Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder an der Versammlung teilnehmen. Sollte es nicht möglich sein einen neuen Vorstand zu wählen, droht die Auflösung

weiterlesen

Mit den Lüttje Kanütjes unterwegs zum NABU-Schulbauernhof

Mit den Lüttje Kanütjes unterwegs zum NABU-Schulbauernhof

Am Samstag, den 31. Januar begaben sich elf Insulanerkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren auf den NABU-Woldenhof in Ostfriesland, um in ihren Zeugnisferien gemeinsam vier Tage Landluft zu schnuppern. Mit Fähre, Bus und Bahn wurden dabei öffentliche Verkehrsmittel genutzt und die letzten Kilometer zum Hof über  Feldwege erwandert. Die ungewöhnliche Hoffreizeit hat der

weiterlesen

Profi-Einräder für die „Hot One Wheels“

Unsere Einradgruppe „Hot One Wheels“ hat in diesem Sommer eigene Profi-Einräder bekommen. Dank großzügiger Spenden durch den Lions Club, der Sparkasse und des Fahrradverleihs der Borkumer Kleinbahn konnten 15 Einräder angeschafft und schon auf den diesjährigen Auftritten genutzt werden. Der Restbetrag wurde vom Verein bezahlt. Ein besonderer Dank geht an Frau Hildegard Fuss, die ihre

weiterlesen

Kochkurs für Kinder

Kochkurs für Kinder

Unter der Leitung von Susanne Nolte und Melanie Helms fand im Kinnerhus wieder  eine Koch-AG statt. Ziel war es, die acht Kindergarten- und Schulkinder an den sachgerechten Umgang mit Lebensmitteln, gesundes Essen und natürlich auch ans Kochen heranzuführen. Wichtig waren auch die Küchenregeln wie z.B. Hände waschen, Haare zusammenbinden und der richtige Umgang mit scharfen

weiterlesen

Neu gewählter Vorstand nimmt Tätigkeit auf

Der Vorstand der Lütjes Kanütjes (v.l.n.r.): Manuela Munk (Kassiererin), André Thorenmeier (2. Vorsitzender) Maike Pupkes (Schriftführerin), Birgit Sube (1. Vorsitzende)

Auf Kontinuität setzten die anwesenden Mitglieder des Fördervereins Borkumer Kinder e.V. bei ihrer Jahreshauptversammlung am 17. Februar 2014 im Vereinshaus „Kinnerhus“. Der „alte“ Vorstand um die Vorsitzende Birgit Sube wurde für zwei weitere Jahre beauftragt, die Geschicke der „Lüttje Kanütjes“ zu leiten, ebenso André Thorenmeier als 2. Vorsitzender und die Kassenwartin Manuela Munk. Einzige Personaländerung: Gründungsmitglied Dominique Plewe gab nach engagierten Jahren

weiterlesen

Workshop Flowrider

Workshop Flowrider

„Wenn Kinder von Kindern lernen…….“ Unter diesem Motto stand am 16. November 2013 die Aktion vom Förderverein „Lüttje Kanütjes e.V.“ in Zusammenarbeit mit dem Gezeitenland Wasser und Wellness auf Borkum. Der Förderverein hat ein Flowrider-Workshop-Wochenende im Gezeitenland für Kinder im Alter von 9-15 Jahren organisiert. Ziel bei der Aktion war, interessierten Borkumer- Kindern die theoretische

weiterlesen

Angebote der Lüttje Kanütjes 2011

Angebote der Lüttje Kanütjes 2011

English for Kids Tanzen für Kinder von 3-6 Jahre Selbstbehauptung für Kindergarten- und Grundschulkinder „Lüttje Theater“ „Borkum Forscher“ Einrad-AG Kochkurse für Kinder Tagesaktivitäten: Teilnahme am Borkumer Turmfest und bei der Landpartie und anderes mehr…

Aktivitäten der Lüttje Kanütjes 2010

Aktivitäten der Lüttje Kanütjes 2010

Besondere Angebote Kinderkarneval im Februar Malaktion für Kinder vor Ostern Stand Turmfest im Juli Angelevent, zusammen mit Seehotel „Upstalsboom“ und dem Borkumer Sportfischern im September Stand und Trekkerrennen bei der Borkumer Landpartie im Oktober Unterstützung des Kinderfestes der Reformierten Kirchengemeinde im November Backangebote im Winter Regelmässige Angebote Mehrmals wöchentlich Überlassung der Räumlichkeiten für die Vorschule

weiterlesen

Aktivitäten im Jahr 2008

Weihnachtsbäckerei

Raum für Kindergeburtstage Mitte 2008 wurde Geschirr für 20 Kinder/Erwachsene angeschafft,sowie ein neuer Umluftherd durch Spenden. Nun steht großen Feiern nichts mehr im Wege. Dadurch wurde das Kinnerhus in diesem Winterhalbjahr rege für Kindergeburtstage genutzt. Alle Eltern sind begeistert endlich einen Raum zu haben, wo alles da ist was man braucht und genügend Platz für

weiterlesen